Unsere Behandlung

Mund, Zahn-und Kieferchirurgie

Die Weisheitszähne sind die drittgrößten Backenzähne, die als letztes aufwachsen. Manchmal können sie in unserem Kiefer begraben bleiben und nicht aufwachsen.




Die Weisheitszähne befinden sich hinten im Mund. Deswegen sind sie am schwierigsten zu reinigen. Diesem zu Grunde bildet sich am meisten an Weisheitszähnen Karies. Halb eingegrabene Weisheitszähne, die teilweise im Mund auftreten, sind die häufigsten Probleme mit Weisheitszähnen. In diesem Fall werden Lebensmittel in den Hauben förmigen Zahnfleisch eingeschlossen, das einen Teil des Zahns bedeckt, was zu einer Infektion führt.

Eine Infektion in diesem Bereich führt zu Schwellungen, starken Schmerzen vom Ohr bis zum Hals, Vergrößerung der Lymphknoten, Einschränkung der Mundöffnung und Schluckbeschwerden. Vollständig eingebettete Weisheitszähne können die Nachbarzähne zusammendrücken und Karies verursachen, und andere Zähne können Ausrutschen und Verwirrung verursachen. In Anbetracht dieser Umstände und angesichts der oben genannten Probleme ist es angebracht, Weisheitszähne zu entfernen.

Was ist nach der Zahnextraktion zu beachten?
  • Nach dem Zahnextrahieren 2 Stunden lang nicht essen oder trinken.
  • Das Watten Tampon, das der Arzt in Ihr Mund legt, muss eine halbe Stunde gebissen und dann weggeworfen werden.
  • In den ersten 24 Stunden nach der Zahnextraktion sollte keine Spuck- und Mundspülung durchgeführt werden.
  • Warme und nicht körnige Lebensmittel sollten nach dem Zahnextrahieren 2-3 Tage lang eingenommen werden.
  • Rauchen und Alkohol sollten mindestens 24 Stunden nach der Zahnextraktion nicht konsumiert werden.
  • Die Zahnextraktionswunde sollte sauber gehalten werden und darauf geachtet werden, dass keine Speisereste sich befinden
  • 24 Stunden nach der Zahnextraktion sollte die Wunde leicht abgebürstet werden.
Wurzelspitzenchirurgie - Apikale Resektion

Bei der apikalen Resektion wird infiziertes Gewebe an der Wurzelspitze entfernt. Eine Infektion oder Behandlung des Zystenwurzelkanals um das Wurzelende des Zahns erfolgt, wenn dieser nicht verheilt. Wurzelspitzenoperation ist eine Operation, die unter örtlicher Betäubung etwa 30 Minuten dauert.

Sinüs Lifting

Das Schmelzen der Kieferknochen erfolgt sowohl horizontal als auch vertikal nach der Zahnextraktion. Die Sinushöhle ist eine Membran, die von einer im Oberkieferknochen befindlichen Membran umgeben ist. Diese Struktur hängt aufgrund von Zahnextraktion herunter und verursacht einen Verlust in vertikaler Richtung des Kieferknochens.

Infolge dieses Verlusts ist möglicherweise nicht genügend Knochenabstand für das Implantat vorhanden. In diesem Fall wird die Sinusmembran nach oben angehoben und der verbleibende Bereich mit Knochenstaub (Transplantat) gefüllt, so dass genügend Knochenabstand für das Implantat vorhanden ist.

Kann die Implantation in derselben Zeit wie die Sinuslifting-Operation durchgeführt werden?

Wenn die zur Verfügung stehende Knochenmenge ausreicht, um das zu fixierende Implantat zu halten, kann es gleichzeitig implantiert werden. In einigen Fällen mit fortgeschrittenem Knochenverlust wird jedoch nach der Operation mit einer Wartezeit von 6 Monaten gerechnet, und dann kann das Implantat auch gemacht werden.

Sachverstand &

Unsere Behandlungen

Wenn es um Zahnheilkunde geht, ist es ebenso wichtig, sachkundig wie relevant zu sein. Wir teilen Ihre Sensibilität für den Schutz Ihrer Mund- und Zahngesundheit. Wir verstehen, hören zu und kümmern uns um die Kommunikation, die wir während Ihres gesamten Behandlungsprozesses aufgebaut haben.

3D Dental Volumetric Tomography und Panoramic Radiography

Unsere Behandlung

Bleichen

Unsere Behandlung

Bruxismus (Zähneknirschen und Quetschen)

Unsere Behandlung

Digitales Zahnarzt

Unsere Behandlung

Endodontie – Wurzelbehandlung

Unsere Behandlung

Gummi Lächeln

Unsere Behandlung

Implantat Therapie

Unsere Behandlung

Inlay- und Onlay-Porzellanfüllung

Unsere Behandlung

Kieferorthopädische Behandlung

Unsere Behandlung

Mit Porzellan beschichtete Zähne

Unsere Behandlung

Mund, Zahn-und Kieferchirurgie

Unsere Behandlung

Pädodontie – Kinderzahnarzt

Unsere Behandlung

Parodontologie – Behandlung von Zahnfleischerkrankungen

Unsere Behandlung

Zahnersatz/Prothesen

Unsere Behandlung

Zirkonium Zähne

Unsere Behandlung

previous arrow
next arrow
Slider

Kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen zu unseren Behandlungen.

Pin It on Pinterest

Share This